Demand Management Engine

Eine erschwingliche und hochpräzise Prognose-Anwendung

demand-management

Eine genaue Prognose ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Lieferkette. Mit der Anwendung für Nachfrage-Management von John Galt haben Planer eine solide, aber dennoch einfach zu bedienende Grundlage für die dramatische Verbesserung der Prognosegenauigkeit. Das bedeutet mehr Umsatz, bessere Lagerverwaltung und effizientere Lieferketten.

Bei der Kombination des Moduls für Nachfrage-Management mit anderen Teilen unserer Atlas Planning Suite profitieren Planer von einer umfassenden Lösung, die über unsere S&OP-Prozessplanungssoftware und das Planning Portal besseren Input, ein detailliertes Management von Werbemaßnahmen sowie weitere Informationen durch die Prognosefunktionen unseres neuen Systems für Verkaufsabrechnung (POS) bietet.


Das Nachfrage-Management ermöglicht Ihnen Folgendes

  • Verwaltung verschiedener Datenströme wie EDI oder POS-Daten, Pläne von Kunden, Zulieferern und anderen Abteilungen
  • Ansicht und Anpassung der synchronisierten Prognosen in verschiedenen Zeiteinheiten, wie Tagen, Wochen, Monaten, Quartale und Jahre, mit nahtlosem Wechsel
  • Auffinden von Änderungen durch verschiedene Sortierfunktionen und Methoden
  • Markierung von Ausnahmen, um Personal die Konzentration auf kritische Stellen zu ermöglichen
  • Vertriebsprognosen mit einer intuitiven, einfach zu bedienenden grafischen Oberfläche, die Events, Werbemaßnahmen und die Absichten von Kunden darstellt. Das Vertriebspersonal kann Wenn-Dann-Prognosen für Szenarien erstellen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
  • Leistungsstarke Auswertungen mit der Fähigkeit, jede Ebene ihres Unternehmens einzubeziehen.

Mit dem Nachfrage-Management überflügeln unsere Kunden die Konkurrenz durch die Erstellung einer verbraucherorientierten Lieferkette. Kontaktieren Sie uns, um eine Demo anzusehen und mehr zu erfahren.