Der Beraterbeirat von John Galt

Das Management von John Galt Solutions wird von einem Gremium von hervorragenden Fachleuten aus Wirtschaft und Wissenschaft beraten. Der Beirat sorgt für Orientierung in vielen wichtigen Fragen und sichert so den Erfolg unserer Kunden und unseres Unternehmens.

Der Beirat:

Dr. Larry Lapide

Direktor der Forschungsabteilung am MIT Center for Transportation & Logistics

Dr. Lapide verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Industrie, Unternehmensberatung sowie industriellen und universitären Forschung. Bis vor Kurzem war er Direktor Demand Management am MIT Center for Transportation & Logistics (CTL). Er startete das MIT-Projekt „Supply Chain 2020“ und ist für den Workshop „Strategieausrichtung“ verantwortlich, einen von drei interaktiven Führungskräfte-Workshops , die von dem Center entwickelt wurden.

2001 wurde Dr. Lapide von dem Magazin „Supply Chain Technology News“ als einer der vier wichtigsten Vordenker für das Thema Lieferketten gewürdigt. 2006 wurde er in der Kolumne „Profiles in Leadership“ der Zeitschrift „Supply Chain Management Review’s“ vorgestellt . Das „DCVelocity Magazine“ zeichnete ihn als „Rainmaker Logistics 2007″ aus. Vor seiner Tätigkeit bei CTL arbeitete er bei AMR Research als Vice President und Direktor Lieferketten-Strategien, Vice President Forschung für Unternehmensanwendungen und Leitender Manager für Benchmarking Services.

Davor war er Partner bei Accenture. Darüber hinaus war er bei Data General, Arthur D. Little und Benchmarking Partners tätig. Derzeit hat er einen Lehrauftrag an der University of Massachusetts in Boston. Er promovierte in Operations Research an der Wharton School der University of Pennsylvania, hat einen Master in Elektrotechnik des MIT und einen Bachelor in Elektrotechnik vom College Cooper Union.

Mark Murphy

Direktor bei ABS Investment

Mark Murphy ist Finanzanalyst (CFA) und bei ABS Investment Management verantwortlich für Kundenservice und Unternehmensentwicklung. Davor war er als Managing Director bei AIG Financial Products für die Vermarktung von Hedge-Fonds-Produkten zuständig. Vor dieser Tätigkeit war er Managing Director bei Whitney & Co. mit Sitz in Stamford, Connecticut, wo er verschiedene Private-Equity- und Hedge-Fonds von Whitney vertrieb. Murphy begann seine Karriere im Jahr 1989 bei Merrill Lynch. Von 1997 bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2000 war er Leiter der Private Equity Group bei Merrill Lynch und verantwortlich für die Akquise von Anlagen von institutionellen Kunden für diverse alternative Investmentfonds. Er verfügt über einen Bachelor in Ökonomie und Verhaltensmanagement in Organisationen der Brown University und trägt den Titel eines Certified Financial Analyst (CFA).

David Lee

Managing Director bei CSat Investment Advisory, LP

David Lee ist für das Tagesgeschäft beim Management der CSat Funds verantwortlich. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Investmentbranche im Bereich alternativer Anlagen. Zuletzt war Lee Chief Operating Officer bei RNK Capital, LLC, einem Hedge-Fonds, der vor allem auf den Umweltemissions- und Energiemarkt ausgerichtet ist. Davor war er Managing Director und Chef der US-IT-Investments bei Investor Growth Capital und Direktor bei der Private Equity Group von Moore Capital Management und Eos Partners. Lee begann seine Karriere bei McKinsey & Co. Er verfügt über einen Bachelor mit Auszeichnung in Geschichte vom Harvard College und einen MBA mit besonderer Auszeichnung (Baker-Stipendiat) von der Harvard Business School.